ASK ME NO QUESTIONS AND I'LL TELL YOU NO LIES

 

 

 

könntest du zaubern

 wärst du ein zauberer
dann gäbs nur sonnenschein
(und hunger hätte keiner)
wärst du ein zauberer
wär niemand mehr gemein
(die großen wären kleiner)

wärst du ein zauberer,
ein zauberer,ein zauberer
dann würden alle menschen freunde sein
in jedem haus wärn hundert zimmer
mit einem fernsehapparat
und deinen eltern würden niemals sterben
und hätten immer zeit und rat
aus dem brunnen köm statt wasser
cola,limo,apfelsaft
was dein herz sich nur erträumte
würde wahr durch zauberkraft

es würden keine fäuste fliegen
und keinem menschen ging es schlecht
das gute würde spielend siegen
und ejedes lächeln wäre echt
im winter gäb's genügend schnee
und trotzdem wärs gemütlich warm
es würde niemand reich geboren
und niemand wäre arm

doch wird ein zaubertrick dir nicht geschenkt
es kostet mehr zeit als sich mancher denkt
zehn jahre sucht man nach dem tuch
und fünfzig nach dem zauberbuch
und bis man es gelesen hat
ist man gebrechlich ,alt und matt
den zauberkurs von a bis z
beherrscht man nichtmal als skelett

und doch versuch im leben das zaubern niemals aufzugeben

 

 

 

 

und wenn du den eindruck hast, das leben ist theater, dann suche dir eine rolle aus, in der du so richtig spaß hast.
-william shakespeare-

 

 

She wears her tears on her blouse confused and racked with self-doubt she stole the keys to my house and then she locked herself out.